Alle Preise inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten

Ganzjährige Wasserversorgung für Ihre großrahmigen Tiere

Diese Tränke ist elektrisch beheizt, thermostatgesteuert und frostsicher. Ihrem Tier steht immer frisches Wasser durch automatischen Wassernachlauf zur Verfügung. Die Tiere lernen schnell und ohne Schwierigkeiten, Wasser aus der Tränke aufzunehmen. Der Wasserdurchsatz ist stufenlos regulierbar, durch die Regulierschraube, von 0,43 bis 13,73 Ltr./Minute. Die Schüssel hat ein hohes Fassungsvermögen und durch den Wasserfilter ist das Wasser sauber. 
Die herausnehmbare Edelstahltrinkschale kann hygienisch gereinigt werden z. B. für die Desinfektion für den Einsatz in Tierkliniken und Zoos. Für die Reinigung mit einem Handgriff, den Wasserzulauf durch das Einlegen des Balkenrasthebels stoppen. Durch das zusätzliche Absperrventil im Zulauf ist kein Abdrehen des Haupthahns erforderlich. Der optimale Sicherheitsstandard wird durch die elektrische Niederspannungsheizung mit 24 Volt gewährleistet. Den passenden Transformator separat bestellen. Sie hat einen geringen Energieverbrauch, da durch die Thermostatsteuerung nur im Bedarfsfall geheizt wird. Die Tränke besteht aus einem hochwertigen und verletzungsfreien Gehäuse und das Innenleben ist aus rostfreien Materialien. Die extra starke Konstruktion hält jahrelanger, rauester Benutzung stand.

DLG-geprüft: Wasserversorgung bis -30°

Funktion der Tränke

Die Tränke funktioniert nach einem einfachen Wiegebalkensystem. Am Wiegekorb, in dem die Edelstahltränke liegt, ist ein Gewicht montiert. Ist die Schüssel voll Wasser, befindet sich das Waagensystem im Gleichgewicht. Das Zulaufventil ist geschlossen. Trinkt ein Tier Wasser, wird die Schüssel leichter, der Wiegekorb kippt und öffnet dadurch das Ventil. Wasser läuft solange in die Schüssel nach, bis das Gleichgewicht wieder hergestellt und damit der eingestellte Wasserstand wieder erreicht ist.

Montage der Nelson 760

Diese Tränke wird an der Wand montiert. In der Bodenplatte der Tränke befindet sich eine herausnehmbare Platte, durch die ein Rohr um die Wasserzuleitung in den Boden bis zur Frostgrenze geführt wird. Dieses Rohr ermöglicht das Aufsteigen der Erdwärme sowie das Zirkulieren der Heizwärme. Die Wasserzuleitung aus der Wand ist ebenfalls möglich. Allerdings muss dann gewährleistet sein, dass die Wand frostfrei ist. Ansonsten muss eine Rohrbegleitheizung verlegt werden.

Ausführungen der NELSON Serie 760 (Wandmontage)

  • Edelstahl-Mantel ohne integrierter Trinkwasserschutzeinrichtung gem. DIN EN 1717 (Code 760WSH)
  • Edelstahl-Mantel mit integrierter Trinkwasserschutzeinrichtung gem. DIN EN 1717 (Code 761WSH)

 

 

 

NELSON Serie 760 zur Wandmontage

Artikelnummer: 760WSH
CHF753.50Preis
Ausführung
  • Trinkwasserschutz

    Würden Sie mit Ihrem Tier aus der selben Tränke trinken? 

    Vielleicht. Die Antwort auf diese Frage hängt wahrscheinlich sehr von Ihrem persönlichen Verhältnis zu Ihrem Tier ab. Darum erlauben Sie uns gleich eine zweite Frage: Würden Sie aus der Tränke eines Ihnen unbekannten Tieres Trinken wollen? Sie wissen weder ob das Tier krank ist, noch wie gut es gepflegt ist. 
    Zugegeben, man könnte diese Fragen als absurd und konstruiert abstempeln. Doch sie machen eines ganz deutlich: Trinkwasserschutz ist wichtig. Wasser, aus dem bereits Tiere getrunken haben, darf auf keinen Fall zurück ins Trinkwassernetz gelangen.

    Trinkwasserschutz bei Tiertränken

    Genauso sieht das im Übrigen die EU, die festgelegt hat welche Vorkehrungen zu treffen sind, um einen Rückfluss des Tränkenwassers ins Trinkwassernetz zu verhindern (DIN EN 1717). Verlangt wird für Tiertränken ein „Freier Auslauf“ AA, der natürlich auch genau in einer Norm (DIN EN 13076) definiert wird.  

    Einfach gesagt: Das Wasser läuft aus einer bestimmten Höhe in ein Becken, sodass ausgeschlossen ist, dass Wasser aus dem Behälter zurück in den Zufluss gelangt. 

     

    Soweit die Theorie... Doch wie kann man das umsetzen?

    Schwieriger wird es, wenn man ein solches System in der Praxis der Tränkentechnik umsetzen möchte. Nun muss entweder vor der Tränke ein Systemtrenner installiert werden oder die Tränke selbst ist so gebaut, dass sie allen Vorschriften des Trinkwasserschutzes gerecht wird.

    Die wohl einfachste Lösung: Eine NELSON mit integrierter Trenneinrichtung 

    Wählen Sie oben die Ausführung "Trinkwasserschutz", ist in Ihre Tränke mit einem „freien Auslauf“ ausgestattet, somit ist die vorgeschriebene Einrichtung für den Trinkwasserschutz direkt in die Tränke integriert. Das spart Ihnen die Anschaffungskosten für einen separaten Systemtrenner und minimiert den Wartungsaufwand, da Sie sich so ein weiteres technisches Gerät in der Wasserversorgung Ihres Stalles sparen.

     

    *Die NELSON Tränke 761 mit Sicherungsarmatur darf nicht in Räumen betrieben werden, in denen Überflutung möglich ist. Warum ist das so? Das gilt für alle Trennarmaturen des Typs AA, da es im Falle einer Überflutung möglich wäre, dass das Wasser im Raum so hoch steht, dass die freie Auslaufhöhe der Trenneinrichtung nicht mehr sichergestellt ist. Somit wäre ein Rückfluss des kontaminierten Wassers möglich.

    Artikel-Nr.: 761WSH
    Gewicht: 22 kg
    Höhe: 29.5 cm
    Ausreichend für : 15 - 18 Pferde
    Ø Edelstahlgehäuse: 40 cm
    Montage: Wand
    Thermostatgeregelte Heizung: 24 Volt / 325 Watt
    Wasserdruckbereich: 0,7 - 5,5 bar
    Wasser- und Stromzuführung: von unten oder hinten
  • Artikel-Nr.: 760WSH
    Gewicht: 22 kg
    Höhe: 28 cm
    Ausreichend für : 15 - 18 Pferde
    Ø Edelstahlgehäuse: 40 cm
    Montage: Wand
    Thermostatgeregelte Heizung: 24 Volt / 325 Watt
    Wasserdruckbereich: 0,7 - 5,5 bar
    Wasser- und Stromzuführung: von unten oder hinten

Versandkosten

Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben

Copyright © Texas Trading Schweiz - Alle Rechte vorbehalten